baustein_blau1
baustein_gruen1
baustein_gruen2
baustein_blau2
informatik
medizininformatik
Imagebild

13.12.2018
Von: Robert Grüneis

Infoveranstalung bei Industrie Informatik


Am 13. Dezember waren 27 Schüler der 4b auf Einladung ihrer Patenfirma „Industrie Informatik GmbH“ zu Besuch in deren Hauptsitz in Linz. Sie wurden von ihrem Klassenvorstand Prof. Robert Grüneis sowie von ihrer Direktorin Barbara Egger begleitet.

 

Im Vorjahr waren Vertreter von Industrie Informatik bereits an der HTL Grieskirchen und haben dort ihr Softwareprodukt MES vorgestellt. Im Sommer durften sechs Schüler der Patenklasse ihr Praktikum vor Ort absolvieren. Auch heuer wird von Schülern der 4b im Rahmen von SYP ein Projekt mit Industrie Informatik abgewickelt.

 

Nach einer allgemeinen Begrüßung durch Entwicklungs-Chef Hannes Krennmair erfuhren die Schüler diesmal Details über die Problemstellungen und entsprechenden Lösungen abseits der sonst üblichen 3-stündigen Übungen, die bei einem Software-Produkt eben Realität sind. So wurde von Senior Developer Christian Erlinger die Wichtigkeit eines automatisierten Build- und Testprozesses detailliert veranschaulicht sowie die konkrete Umsetzung „cronetwork MES“ bei Industrie Informatik präsentiert.

 

Zum Abschluss gab es ein ausgezeichnetes, schülergerechtes Catering (Leberkäse-Buffet) für die Schüler, wo auch noch die Möglichkeit bestand, mit den Vortragenden bzw. Mitgliedern der Geschäftsleitung ins Gespräch zu kommen. Als besonderes Geschenk durften wir außerdem zwei Notebooks mit nach Hause nehmen.

 

Mehr Information dazu auch auf https://www.industrieinformatik.com