baustein_blau1
baustein_gruen1
baustein_gruen2
baustein_blau2
informatik
medizininformatik
Imagebild

26.09.2019
Von: Winkler Eva-Marie, Huspek Sophia (4AHBGM)

Mentoringauftakt 2019/20


Da wir uns für das Mentoring-Programm 2019/20 angemeldet haben, fuhren wir am 26. September gemeinsam mit Frau Prof. Allerstorfer und drei Absolventinnen des Mentoring-Programms 2018/19, nach Linz. Als erstes besuchten wir die Auftaktveranstaltung im Ursulinenhof, bei der uns einiges zum Ablauf des Programms erklärt wurde und bei der die Mentees des letzten Mentorings ihre Zertifikate erhielten. Im Anschluss lernten wir unsere Mentoren der Firmen x-tention aus Wels und CAS aus Gmunden kennen.

Um 14 Uhr brachte uns ein Bus gemeinsam mit den anderen Mentees zur FH Hagenberg. Unser Nachmittagsprogramm bestand aus einem Workshop zum Thema „Warum künstliche Intelligenz ohne Vielfalt nicht funktioniert“. Bei verschiedenen Aufgaben lernten wir die Mentees der anderen HTLs kennen.

Der letzte Programmpunkt des Tages führte uns zum Zukunftsforum OÖ – Frauen gestalten Zukunft zum Thema „Warum künstliche Intelligenz ohne Vielfalt nicht funktioniert“, welches im Oberbank Donau Forum in Linz stattfand. Bei spannenden Gesprächen wurden Themen wie der ethische Hintergrund künstlicher Intelligenz und Frauen in der Entwicklung von künstlicher Intelligenz angesprochen und diskutiert.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Tag, bei dem wir viele interessante Personen kennengelernt haben und viele neue Eindrücke mitnehmen konnten.