baustein_blau1
baustein_gruen1
baustein_gruen2
baustein_blau2
informatik
medizininformatik
Imagebild

12.02.2020
Von: Karin Allerstorfer, Gerlinde Hofmann

Abschlussfahrt der 5A und 5M-Klasse


Die Abschlussfahrt der Klassen 5A und 5M führte heuer in die tschechische Hauptstadt Prag. Begleitet wurden die beiden Klassen von ihrer Professorin Gerlinde Hofmann und der Klassenvorständin der 5A Karin Allerstorfer.

Nach einem 2-stündigen Zwischenstopp in der böhmischen Krumau, erreichten wir nachmittags unser Ziel: die größte Stadt des Kontinents im 14. Jh. – Prag.

Einige Schülerinnen und Schüler besuchten gleich nach dem Check-in im Hotel das MindMaze, wo ein Escape Game auf sie wartete. Wie nicht anders zu erwarten, konnten alle vier Gruppen vor Ablauf der 60 Minuten das Geheimnis des Alchemisten lüften und somit aus dem verschlossenen Zimmer wieder entkommen.

Der Rest der Gruppe erkundete in der Zwischenzeit den Hradschin, das größte zusammenhängende Burgareal der Welt.

Nächsten Tag erwartete uns eine spannende Stadtführung, welche alle bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Wenzelsplatz, den Altstädter Ring und natürlich auch die Karlsbrücke beinhaltete. Den Nachmittag versüßten wir uns dann im wahrsten Sinne des Wortes im Schokoladenmuseum.

Nach der eigenständigen Erkundung Prags am Freitagvormittag, brachte uns der Bus wieder bequem und ohne Umwege nach Grieskirchen. Liebe 5A, liebe 5M, es waren lustige und angenehme Tage mit euch in Prag!

An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich bei unseren Klassenpaten, der Firma Dynatrace und der Fa. Xtention für die finanzielle Unterstützung bedanken.