baustein_blau1
baustein_gruen1
baustein_gruen2
baustein_blau2
informatik
medizininformatik
Imagebild
HOME

WILLKOMMEN AN DER HTL GRIESKIRCHEN


Eine kleine Schule, engagierte Lehrerinnen und Lehrer, attraktive Fachrichtungen, enge Kooperation mit der Wirtschaft – das ist eine Umgebung in der junge Menschen optimal auf ihre berufliche Laufbahn vorbereitet werden.

Schmökern Sie auf unserer Homepage und informieren Sie sich dabei über unser Bildungsangebot!

NEWS
01
02
03
04

Endlich wieder offene Türen für Besucher bei der „Langen Nacht der Forschung“

Wir freuen uns sehr, dass wir am 20.05.2022 endlich unsere Türen zur „Langen Nacht der Forschung“ wieder für Besucher/innen öffnen konnten. Zahlreiche Interessierte nutzten die Gelegenheit und konnten an 6...


Schlaflos für Nachhaltigkeit

Youtube: https://youtu.be/BesqPbO5v5c?t=615 Vom 18. bis 20. Mai hat Atos, eines der größten IT-Unternehmen der Welt mit über 100.000 Angestellten, die „X?Life?Challenge“ organisiert, einen österreichweiten...


Medizintechnikpreis 2022 der FH OÖ:

Drei Nominierungen – drei Preise für Medizin-Informatik-Projekte der HTL Grieskirchen


Vernetzungstreffen der an der HTL

Juhu! Endlich wieder ein Vernetzungstreffen für unsere Schülerinnen. Heute gab es wieder einmal die Zeit und die Möglichkeit für unsere jungen Technikerinnen sich zu vernetzen, zu plaudern und Pläne für die...

AKTUELL
01
02
03

Du erreichst uns

 

20.05.2022: @LangeNachtderForschung 2022 - 17-23 Uhr - Wir sind dabei!

Rund 250 Forscher:innen-Teams machen sich bereit, um dich am 20. Mai 2022 in die faszinierende Welt der Forschung und Wissenschaft mitzunehmen!

S-6.1b COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der technisch, gewerblichen und kunstgewerblichen Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonder- formen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.